Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 440

Vorheriges Rezept (439) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (441)

Lamm-Souvlaki

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   LAMMSOUVLAKI
1   Lammschulter, entbeint -
    -- gew
5   Lammsmilken, wahlweise -
    -- gew
4   Lammsnieren, wahlweise -
    -- gew
8   Lorbeerblätter,
    -- zerschnitten
    Tomaten, wahlweise -
    -- gewürfe
    Peperoni, wahlweise -
    -- gewürf
    Salz
    Oregano
    Zitronenviertel
1/4 Tasse  Olivenöl
    Zitronensaft
1/4 Tasse  Wein
1/4 Teel. Thymian
1/4 Teel. Oregano
1/4 Teel. Rosmarin
1   Lorbeerblatt, zerkleinert
2   Knoblauchzehen, zerdrückt
    Schwarzer Pfeffer - Nach:
 

Zubereitung

Lammfleisch (und Innereien falls erwünscht) in einer Porzellanschüssel tun. Die Marinadezutaten verrühren, darüber gießen, mindestens 3 Stunden (besser: über Nacht) im Kühlschrank marinieren lassen.
 
Aufspießen, alternierend mit Lorbeerblättern, sowie Tomaten und Peperoni, falls erwünscht. Grillen, dabei mit der Marinade bestreichen und öfters drehen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen, mit Oregano bestreuen und mit t Zitronenvierteln heiß servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (439) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (441)