Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 442

Vorheriges Rezept (441) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (443)

Lamm-Strudel

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   LAMMSTRUDEL
3 Essl. Öl
2 Essl. Zwiebeln, fein geschnitten
1   Knoblauchzehe gehackt
400 Gramm  Lammfleisch, gehackt
1   Ei, gut verrührt
20 Gramm  Butter
100 Gramm  Wirz, oder Kabis in
    -- Streifen
10 Ltr. Rahm
60 Gramm  Blattspinat
2 Scheiben  Strudelteig
20 Gramm  Butter, flüssig
    Salz
    Pfeffer
    Rosmarin, - Aus der
    -- Lebensmi
 

Zubereitung

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch kurz anziehen. Das gehackte Lammfleisch in die Pfanne geben, gut anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Das Fleisch in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.
 
Das Ei unter die Fleischmasse ziehen.
 
Butter in einer Pfanne erhitzen, den Wirz oder Kabis gut anziehen. Den Rahm beigeben und beinahe ganz einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Den Spinat 2 Minuten in kochendes Salzwasser geben. In Sieb geben und gut ausdrücken.
 
Ein Strudelteigblatt auf den Tisch legen, mit Butter bestreichen. Das zweite Teigblatt darüberlegen. Auf dem oberen Drittel des Teiges die Spinatblätter verteilen, die Fleischmasse darübergeben und den Teig g einrollen.
 
Den Strudel mit flüssiger Butter bestreichen und auf ein eingefettetes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei ca 200 oC 30 Minuten backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (441) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (443)