Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 460

Vorheriges Rezept (459) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (461)

Lammbraten mit Frischen Kräutern

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Lammkeule
1 Ltr. Weißwein
1 Bund  Estragon
1 Bund  Thymian
1 Bund  Rosmarin
1 Bund  Zitronenmelisse
3 Essl. Aprikosengelee
2 Essl. Semmelbrösel
3   Knoblauzehen
    Pfeffer
    Olivenöl
    Salz
 

Zubereitung

Lammkeule unter fliessendem Wasser gründlich waschen und mit trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. In einem Bräter das Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten braun anbraten. Bei 200º im Backofen ca 60 Min. garen, während der Garzeit mit Weisswein begiessen. Die Kräuter verlesen, waschen und feinhacken. Knoblauchzehen schälen und zerreiben, mit dem Aprikosengelee, den Semmelbröseln,den feingehackten Kraütern und Salz mischen und 10 Min. vor Ende der Garzeit das Fleisch damit bestreichen damit sich eine Kruste bilden kann. Den restlichen Weisswein angiessen und später als Bratenfond zur Lammkeule servieren.
:********** Quelle: e&t Efasst:H.-J.Strauch Stichworte: Fleisch, Lamm, Kräuter ,AT Hans-Joachim Strauch ,D 14.03.2000 ,NI ** ,NO Gepostet von: Hans-Joachim Strauch ,NO EMail: HJStrauch@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (459) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (461)