Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 481

Vorheriges Rezept (480) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (482)

Lammchops mit Sommergemüsesauce

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 klein. Zucchetti
1   Peperoni, gelb
2   Tomaten,fest
1   Zwiebel, klein
1   Knoblauchzehe
6   Oliven, schwarz
4 Essl. Olivenöl
50 ml  Weißwein
    Salz
    Pfeffer
50 ml  Rahm
4   Lammchops
4   Rosmarinzweige, klein
1 Teel. Butter
 

Zubereitung

2-4 Lammchops (Lammkotelett), je nach Grösse Die Zucchetti und die Peperoni (.ch für Paprikaschote) rüsten und klein würfeln.
 
Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, schälen, quer halbieren, entkernen und ebenfalls würfeln.
 
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Oliven wenn nötig entsteinen und in Streifchen schneiden.
 
Die Hälfte des Olivenöls erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Die Gemüse und die Oliven beifügen, kurz mitdünsten, dann den Weißwein dazugießen, alles mit Salz sowie Pfeffer würzen und ungedeckt unter häufigem Wenden 10 Minuten kochen laßen; die Flüßigkeit soll fast vollständig einkochen.
 
Den Rahm zum Gemüse geben, dieses wenn nötig nachwürzen und zugedeckt noch etwa 5 Minuten leise kochen laßen.
 
Die Lammchops mit Salz und Pfeffer würzen. Mit je 1 Rosmarinzweig belegen. Die Butter und das restliche Olivenöl erhitzen,.die Chops darin rundum während etwa 5 Minuten braten; sie sollen innen noch leicht rosa sein. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Gemüsesauce umgießen.
 
Als Beilage passen schmale Nudeln oder in Olivenöl gebratene neue Kartoffeln.
 
Pro Portion ca. 25 g Eiweiß, 58 g Fett, 8 g Kohlenhydrate
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

d'Chuchi, 06 2001

Vorheriges Rezept (480) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (482)