Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 513

Vorheriges Rezept (512) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (514)

Lammfilet an Sardellensoße

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 19,34
450 Gramm  Blätterteig gefroren
1   Fenchel
1   Fleischtomate
3   Feigen
150 Gramm  Lammfilet
1 Pack. SCHWARTAU Marzipan
200 ml  Sardellen
1 Pack. BUITONI Spaghetti
1 Schale  Weintrauben grün
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise: Lammfilet an Sardellensoße Dessert: Marzipanblätterteig an Traubentraum
 
Zubereitung der Hauptspeise: Lammfilet an Sardellensoße
 
Das Lammfilet würzen, mit einer angedrückten Knoblauchzehe in Olivenöl scharf anbraten und auf schwacher Flamme mit einem Stück Butter garziehen lassen. Die Spaghetti in Salzwasser und Olivenöl kochen, abgießen und mit einem Stück Butter verfeinern. Die Tomate entkernen, würzen und mit etwas Fenchelgrün in Olivenöl anbraten. Den Fenchel längs in dünne Scheiben schneiden, würzen und in Olivenöl ansautieren. Für die Soße die Sardellen in Olivenöl anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, mit Sahne auffüllen, zum Binden zwei Eßlöffel gelöste Stärke unterrühren und mit einem Schuß Tabasco abschmecken. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 1990 Marquis de Grez -Buzet- Les Vignerons de Buzet aus Südwestfrankreich
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Tomate
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (512) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (514)