Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 534

Vorheriges Rezept (533) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (535)

Lammfilet in Roquefort

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Lammrücken a ca. 800 g
1   Rosmarin oder Thymian
    Salz und Pfeffer
3   Speiseöl
4   Schalotten
1   Karotte
1 Stück  Sellerie
1 Stange  Porree
40 ml  Cognac
400 Gramm  Schmand
100 Gramm  Roquefortkäse
    -- oder anderer
    Blauschimmelkäse
 

Zubereitung

Rosmarin und Thymian hacken. Lammrücken mit Kräutern einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl im Bräter erhitzen und Rücken gut darin braten. Im vorgeheizten Backofen bei 220oC (Gas Stufe 4) ca. 25 Minuten braten. Dabei mehrmals mit Fett begießen.
 
Nach dem Braten das Lammfleisch in ein angewärmtes Gefäss legen und im leicht vorgeheizten Backofen ruhen lassen. Dabei entspannen sich die erhitzten Fleischfasern und das Fleisch wird noch zarter. Schalotten abziehen, Möhre und Sellerie schälen, Porree putzen und waschen. Alles in kleine Stücke schneiden und im Bratfett anschwitzen.
 
Mit Cognac ablöschen, Schmand zugeben und solange einkochen lassen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
 
Blauschimmelkäse fein würfeln, mit einem Schneebesen unter die Sauce ziehen und einmal aufkochen lassen. Fleisch in zwölf Scheiben schneiden und mit Sauce auf Tellern anrichten. Dazu schmecken Nudeln und Gemüse der Saison.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ulli Fetzer / MDR

Vorheriges Rezept (533) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (535)