Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 539

Vorheriges Rezept (538) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (540)

Lammfilet mit Griess-Speckröllchen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 19,86
1 Schale  Cranberries
125 Gramm  Camembert
1 Pack. Griess
1 Schale  Grüne Bohnen
1 Dose  Himbeeren
150 Gramm  Lammfilet
2   Kartoffeln
1 Pack. Minitoast
100 Gramm  Schinkenspeck
1 Bund  Rucola
2   Trüffelkartoffeln
1 Pack. DR.ÖTKER Zitronencreme
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise: Lammfilet mit Griess-Speckröllchen Dessert: Gebackener Camembert
 
Zubereitung der Hauptspeise: Lammfilet mit Griess-Speckröllchen
 
Das Lammfilet würzen, in Olivenöl anbraten und in Butter nachbraten. Die grünen Bohnen im Salzwasserbad blanchieren. Einen Fond aus Milch, einem Stückchen Brühwürfel und einer Prise Salz aufkochen, den Griess einrühren, zu Nocken formen und im Salzwasserbad blanchieren. Die Nocken jeweils mit einer Schinkenspeckscheibe umwickeln, mit einem Holzspieß befestigen und in Butter und Knoblauch anbraten. Die Kartoffeln und die Trüffelkartoffeln in feine Scheiben schneiden, im tiefen Fett ausbacken und salzen. Für die Soße Weißwein reduzieren, mit Sahne und einem Brühwürfel auffüllen, den geschnittenen Rucola unterrühren und pürieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 1997 Chardonnay Vin de Pays d' Oc Domaine Saint Hillaire/A.&N. Hardy/ Montagnac aus Südwestfrankreich
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Tomate
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (538) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (540)