Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 547

Vorheriges Rezept (546) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (548)

Lammfilet mit Provençale-Füllung und Honigjus

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Scheiben  Frisches Weißbrot
2 Zweige  Oregano
2 Zweige  Majoran
2 Zweige  Thymian
2 Zweige  Basilikum
1 Essl. Milch
4 groß. Lammfilets
1 Essl. Bratbutter
    Salz, Pfeffer
100 ml  Rotwein
1 Würfel  Bratensauce gebunden
1 Essl. Honig
 

Zubereitung

1. Vom Weißbrot die Rinde wegschneiden. Den rest fein hacken. Ein paar Kräuter am Zweig für die Gar nitur beiseite legen. Restliche Kräuter von den zweigen zupfen und in ein Sieb legen. Mit lauwarmem W asser überbrausen und gut abtropfen. Mit dem Weißbrot und der Milch im Cutter zu einer groben Paste vermischen.
 
2. Mit einem Rüstmeßer Taschen in die Filets schneiden. Kräutermasse einfüllen und die Öffnung mit Z ahnstochern verschließen.
 
3. In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Das Fleisch beidseitig scharf anbraten. Auf mittlerer Hitze je Seite während 4-5 Minunten fertig braten. Am Schluß salzen und pfeffern. In Alufolie einpa cken und warm stellen. Den Fond mit Rotwein auflösen, den Bratenwürfel dazugeben und kurz durchkochen . Honig dazurühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
4. Zum Anrichten das Fleisch tranchieren, auf vier Teller anrichten und mit dem Jus umgießen. Mit de n Kräutern garnieren.
 
Pro Person ca 23g Eiweiß, 6g Fett, 7g Kohlenhydrate, 850kJ/200kcal
 
Menuvorschlag (Sternchenmenu): - Weihnachtliches Amuse-Bouche -Lammfilets, Schalotten-Confit und Grießgaletten - Sternendeßert
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (546) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (548)