Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 549

Vorheriges Rezept (548) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (550)

Lammfilet mit Wirsing-Gemüse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

125 Gramm  Langkornreis
    Salz
1/4 Ltr. Wasser, kochend
800 Gramm  Wirsingkohl
10 Gramm  Butter/Margarine
125 ml  Gemüsebrühe (Instant)
3   Orangen
4   Lammfilets à ca. 100g Oder
    -- Rinderfilet
    Koriander, gemahlen
1   Tomatenmark
    Schw. Pfeffer a.d.M.
1 1/2   Öl
125 ml  Klare Brühe (Instant)
2   Saure Sahne 10% Fett
1   Speisestärke
 

Zubereitung

Reis in kochendes Salzwasser geben und 15-18 Min. bei kleiner Hitze ausquellenlassen.
 
Wirsing putzen, vierteln, waschen und den Strunk herausschneiden. Wirsing in Streifen schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Wirsingstreifen kurz darin andünsten. Gemüsebrühe dazugießen und zugedeckt 15 Min. dünsten.
 
Orangen dick schälen. Die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Den Saft dabei auffangen. Orangenfilets und Saft fünf Min. vor Ende der Garzeit zum Kohl geben.
 
Lammfilets waschen und trockentupfen. Mit Koriander und Pfeffer einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin 5-7 Min. rundum braten.
 
Kohl mit Salz + Pfeffer abschmecken. Tomatenmark unter den Reis rühren und warmstellen.
 
Filets salzen und in Alufolie wickeln. Bratensatz mit der klaren Brühe ablöschen. Saure Sahne und Speisestärke verrühren. In die Sosse geben und unter Rühren einmal aufkochenlassen. Mit Koriander, Pfeffer und Salz abschmecken.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (548) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (550)