Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 592

Vorheriges Rezept (591) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (593)

Lammfleischterrine mit Pflaumen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Lammfleisch
    -- gewürfelt
2   Schalotten
1   Knoblauchzehe
1   Thymianzweig
10 ml  Armagnac
10 ml  Pflümli
    -- Pflaumenschnaps
100 Gramm  Rückenspeck
    -- (1) gewürfelt
100 ml  Doppelrahm
    ; Salz
    ; Pfeffer
    Senf
100 Gramm  Dörrpflaumen
200 Gramm  Rückenspeck
    -- (2) in feine
    -- Scheiben
 

Zubereitung

Lammfleisch, Rückenspeck (1), geschnittene Schalotten, Knoblauch, knapp die Hälfte der Pflaumen, Thymian, Armagnac und Pflümli mischen, ca. 8 bis 12 Stunden marinieren.
 
Etwa die Hälfte des Marinierten mit Doppelrahm fein pürieren, die andere Hälfte nur grob. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.
 
Die Terrinenform mit Speck (2) auslegen, die Fleischmasse zur Hälfte einfüllen, die restlichen Pflaumen in die Mitte legen und mit der restlichen Fleischmasse auffüllen. Alles glattstreichen und die Form gut schliessen.
 
Die Terrine im Wasserbad bei 80 GradC während ca. 50 Minuten pochieren.
 
* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux
 
Erfasser: Rene
 
Datum: 12.07.1996
 
Stichworte: Fleisch, Lamm, Pflaume, P1
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (591) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (593)