Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 680

Vorheriges Rezept (679) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (681)

Lammkeule mit Gorgonzola (Sass)

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Lammkeule
    -- 1,5-1,8 kg
100 Gramm  Gorgonzola
8   Knoblauchzehen
333 ml  Weißwein
    -- trocken, mit 0,2 l
    Wasser mischen
1/2 Teel. Getr. Thymian
1/2 Teel. Getr. Rosmarin
1/2 Essl. Grobes Meersalz
    Olivenöl

   BEILAGE
500 Gramm  Möhren
    Butter
    Zucker
 

Zubereitung

Die Lammkeule vom Fett befreien, Knoblauch in kleine Stifte schneiden und die Keule damit spicken. Das geht am besten seitlich des Röhrenknochens. Die Keule mit Thymian, Rosmarin und grobem Meersalz einreiben. In einem Bräter in Olivenöl von allen Seiten anbraten. Dann in den Ofen schieben. Bei 200 Grad braucht die Keule 60-80 Min. Bei der Garprobe darf kein roter Saft mehr auslaufen.
 
Während der Garzeit die Lammkeule mit Gorgonzolakäse bestreichen und mit Wein-Wasser-Mischung begießen. So entsteht eine traumhafte Sauce. Der Gorgonzola läuft über die Keule in den Bräter und vermischt sich mit Wein und Wasser. Die Keule mindestens einmal wenden.
 
Als Beilage: Glasierte Möhren. Dazu Möhren schälen und gar kochen, dann in einer Pfanne mit Butter und Zucker schwenken.
 
Weitere Beilage: Kartoffelpüree.
 
QUELLE: Rainer Sass kocht N3 - DAS!-Sendung am 27.03.1999
 
erfasst von Petra Hildebrandt
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (679) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (681)