Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 685

Vorheriges Rezept (684) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (686)

Lammkeule mit Käsehaube

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Lammkeule (ca. 3 kg)
    Schwarzer Pfeffer
2 groß. Knoblauchzehen (evtl. mehr)
3 Zweige  Thymian (evtl. mehr)
    Butterschmalz zum Anbraten
250 Gramm  Zwiebeln
400 ml  Weißwein
400 Gramm  Roquefortkäse
400 Gramm  Crème fraîche
 

Zubereitung

Die Lammkeule mit Pfeffer einreiben. Die Knoblauchzehe pellen und in dünne Stifte schneiden. Diese vorsichtig unter die dünne Haut der Lammkeule stecken. Ebenfalls mit den Thymianzweigen spicken. Das Fett im Bräter erhitzen, die Keule ringsum kräftig anbraten. Zwiebeln schälen, vierteln und mit anbraten. Die Hälfte vom Wein angießen, den Bräter schließen und im Gasbackofen braten. 45 Minuten vor Ende der Garzeit die Keule mit der Käsecreme bestreichen. Dafür Roquefortkäse und Crème fraîche verrühren. Nach beendeter Bratzeit das Fleisch warmstellen. Den Bratfond mit Crème fraîche und Wein verrühren, einkochen lassen und abschmecken. Beigaben: Bohnen und Salzkartoffeln oder Kroketten (4 - 6 Portionen) Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten Braten: Stufe 4 (220°C) Bratzeit: ca. 120 Minuten
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (684) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (686)