Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 688

Vorheriges Rezept (687) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (689)

Lammkeule mit Kartoffelgratin

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 mittl. Kartoffeln
2   Tomaten
75 ml  Gemuesebouillon
1 klein. Lammkeule
2   Knoblauchzehen; in Stifte
    -- geschnitten
    Olivenoel
    Frischer Thymian
    ; Salz, Pfeffer
    Butter fuer die Form
 

Zubereitung

Kartoffeln schaelen. Rohe Kartoffeln und Tomaten in duenne Scheiben schneiden. Eine Gratinform ausbuttern, Kartoffeln und Tomatenscheiben reihenweise einschichten, salzen, pfeffern und einige Essloeffel Wasser darueber geben. Das Fett von der Lammkeule wegschneiden.
 
Mit einem spitzen Messer das Fleisch rundherum einschneiden und in die Einschnitte Knoblauchstifte stecken. Die Lammkeule salzen, pfeffern, mit Olivenoel einpinseln und auf die Kartoffeln und Tomaten legen.
 
Das Gratin zunaechst auf mittlerer Schiene 5 Minuten bei 230GradC garen, dann auf 180GradC reduzieren und weitere 10 Minuten garen. Das Kartoffelgratin mit Gemuesebouillon benetzen, Thymianblaettchen darueber streuen, 5 Minuten weitergaren und 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (687) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (689)