Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 689

Vorheriges Rezept (688) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (690)

Lammkeule mit Kiwi-Chutney

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
1   Lorbeerblatt
2   Nelken
1 1/2 Ltr. Milch
1   Lammkeule (1,5 kg mit
    -- Knochen)
1 Zweig  Frische Minze
    Salz
    Pfeffer
    Thymian
3   Knoblauchzehen
3 Essl. Olivenöl
    Für das Chutney:
6   Kiwis
1   Limette
1   Chilischote
3   Schalotten
50 Gramm  Rosinen
1 Teel. Schwarze Senfsamen
2   Lorbeerblätter
2   Nelken
1/2   Zimtstange
250 Gramm  Brauner Zucker
3 Essl. Apfelessig
    -- bis 1/3 mehr
1/2 Teel. Salz
 

Zubereitung

Zwiebel, Lorbeerblatt und Nelken in der Milch aufkochen. Auskühlen lassen. Die Lammkeule mit dem Minzezweig in die Marinade legen. Zugedeckt 6 Stunden im Kühlschrank marinieren. Für das Chutney die Kiwis und die gewaschene Limette vierteln. Chilischote entkernen und kleinschneiden. Alles mit den unzerkleinerten Schalotten, Rosinen, Senfsamen, Lorbeerblättern, Nelken, dem Zimt und Zucker unter Rühren langsam aufkochen. Auf schwacher Hitze 45 - 60 Minuten zu einem diken Mus einkochen. Gelegentlich umrühren. Lorbeerblätter, Nelken und Zimt entfernen. Chutney mit Essig und Salz abschmecken. Auskühlen lassen. Die Lammkeule aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Salz, Pfeffer, Thymian und den durchgepreßten Knoblauch mischen. Auf die Lammkeule streichen. Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Gasherd: Stufe 4/Umluft: 200 Grad) ca. 45 Minuten braten. Lammkeule vor dem Anschneiden 10 Minuten ruhen lassen. Zubereitungszeit ca. 1 Stunde (ohne Wartezeit)
:Stichworte : Fleisch
:Stichworte : Lamm
:Stichworte : Chutney
:Quelle : Buch
:Quelle : Erfasst *RK* 16.09.02 von
:Quelle : Michael Staib
:Fingerprint : 24706032,-2010096862,Kalorio

Quelle

Buch

Vorheriges Rezept (688) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (690)