Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 698

Vorheriges Rezept (697) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (699)

Lammkeule mit Minzsosse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Lammkeule von 2 kg
    ; Salz und Pfeffer
    Öl

   MINZSAUCE
50 Gramm  Minzblättchen fein
    -- geschnitten
25 Gramm  Kristallzucker
150 ml  Weinessig
50 ml  Wasser oder Kalbsfond

   RAHM KAROTTEN
500 Gramm  Karotten
    -- gewürfelt
30 Gramm  Zucker
60 Gramm  Butter
    ; Salz
250 ml  Sahne

   PARMENTIER KARTOFFELN
500 Gramm  Kartoffeln, geschält in
    -- Würfel geschnitten
75 Gramm  Geklärte Butter
    ; Salz und Pfeffer
    Schnittlauchröllchen
 

Zubereitung

Lammkeule mit Salz und Pfeffer einreiben, in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Die Keule in den auf 225 Grad vorgeheizten Ofen auf den Rost legen, mittlere Schiene. Nach 12 Min. die Temperatur auf 180 Grad reduzieren. Garzeit ca. 50-60 Min. Die Lammkeule ist ideal, wenn sie innen noch rosa ist. Garprobe: Mit einem Holzspießchen anstechen, die Spitze muss warm, aber nicht heiß sein. Für die Minzsoße alle Zutaten verrühren und mindestens 3 Std. ziehen laßen.
 
Rahm-Karotten: Karottenwürfel in eine Pfanne geben, mit Wasser bedecken, Zucker, Butter und Salz zugeben und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser fast verkocht ist, die in der Zwischenzeit erhitzte Sahne zugeben und einkochen laßen.
 
Parmentier-Kartoffeln: Kartoffelwürfel in Salzwasser knapp gar kochen und abtropfen laßen. Die geklärte Butter in eine Pfanne geben und die Kartoffeln darin anbraten. Die Pfanne in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen stellen und die Kartoffeln dort goldbraun fertig braten. Würzen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen, zusammen mit Fleisch, Minzsoße und Karotten servieren.
 
Tip: Die Minzsoße am besten schon einen Tag vorher zubereiten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spieß + Ulli Fetzer
Aus dem letzten Erste-
Klaße-Menü der Titanic

Vorheriges Rezept (697) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (699)