Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 720

Vorheriges Rezept (719) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (721)

Lammkeule Unter der Thymiankruste

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KRUSTE
250 Gramm  Butter
1 Bund  Thymian
1 Bund  Glatte Petersilie
2 Pack. Port. Knoblauchzehen
    ; Salz
    ; Pfeffer
    ; Paniermehl

   LAMMRÜCKEN
600 Gramm  Ausgelöster Lammrücken
    ; Salz
    ; Pfeffer
    Olivenöl
    -- zum Braten
    Senf
    -- zum Bestreichen

   SAUCE
1/2 Ltr. Lammfond
100 ml  Rotwein
2 Essl. Balsamico-Essig
    Zitronensaft
1 Pack. Port. (Zweig) Rosmarin
1 Teel. Pfeilwurzmehl
 

Zubereitung

1. Für die Kruste die Butter zerlassen, die feingehackten Kräuter zufügen und den Knoblauch durch die Presse dazudrücken. Paniermehl dazugeben, bis alle Butter aufgesogen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
2. Das Fleisch salzen und pfeffern und in der Pfanne in Olivenöl rundum anbraten und im Ofen bei 200 °C 5 bis 7 Minuten garen. In Alufolie eingeschlagen (glänzende Seite nach innen) warmstellen.
 
3. Für die Sauce Fond, Wein und Essig mit dem Rosmarin aufkochen und um ein Drittel reduzieren. Den Rosmarin einfernen, das Pfeilwurzelmehl mit 2 El. Wasser anrühren, in die Sauce geben, aufkochen und ausquellen lassen.
 
4. Das Fleisch auswickeln, mit Senf bestreichen und auf der Oberseite die Krustenmasse einen halben cm dick auftragen
 
5. Das Fleisch unter dem Grill gratinieren, bis die Kruste gebräunt ist. Zum Anrichten den Lammrücken in einen cm dicke Scheiben schneiden.
 
6. Beilagenempfehlung: Zuccini, breite Bohnen oder Lauchzwiebeln. Kartoffelplätzchen oder Kartoffelgratin Gepostet von Jochen Diekenbrock @ 2:241/53.11 am 19.04.94
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (719) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (721)