Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 764

Vorheriges Rezept (763) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (765)

Lammkoteletts mit Feinem Grünkohl

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8 klein. Lamm-Stielkoteletts
1/2   Zitrone (Saft)
1/2   Orange (Saft)
2 Essl. Öl (1)
1/2 Teel. Thymian, getrocknet
    ; Salz
800 Gramm  Grünkohl
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
3 Essl. Öl (2)
    ; Pfeffer f.a.d.M.
1/2 Ltr. Fleischbrühe
1   Orange, unbehandelt
1 Teel. Orangenmarmelade, süss
    -- evtl.
    -- doppelt so viel
 

Zubereitung

Fleisch kalt abbrausen, trockentupfen und in eine Schüssel legen. Eine Marinade aus Zitronen- und Orangensaft, Öl (1), Thymian und Salz rühren. Über die Koteletts gießen, mindestens 2 Stunden zugedeckt kalt stellen.
 
Die dicken Stiele und Blattrippen vom Grünkohl entfernen. Kohl gründlich waschen und etwa 5 Minuten in sprudelnd kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken.
 
Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, hacken. Öl (2) in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Grünkohl dazugeben. Salzen und pfeffern. Mehrmals umrühren. So viel Brühe angießen, bis der Kohl knapp bedeckt ist. Zugedeckt bei milder Hitze etwa 60 Minuten köcheln.
 
Inzwischen von der Orange ein paar feine Streifen abziehen (das geht am besten mit einem Zestenschneider), dann die Frucht schälen und filetieren, jedes Filet einmal quer durchteilen.
 
Die Koteletts aus der Marinade nehmen, leicht abtupfen und in einer heißen beschichteten Pfanne nach und nach auf beiden Seiten jeweils 3 bis 4 Minuten braten. Koteletts warm stellen.
 
Kurz vor Ende der Garzeit Grünkohl mit Orangenmarmelade und Salz abschmecken. Fruchtstücke unterheben.
 
Beilage: Kartoffelpüree Getränk: trockener Weißwein Pro Portion 550 kcal/2300 kJ
 
Quelle: meine familie & ich Nr. 12/94 erfaßt: Sabine Becker, 23. April 1997
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (763) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (765)