Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 894

Vorheriges Rezept (893) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (895)

Lammrücken mit Pistou Gratiniert

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Ausgelöster Lammrücken (ca.
    -- 600 g)
    Salz
    Weißer Pfeffer adM
3 Essl. Olivenöl
2 Essl. Feiner Dijonsenf

   PISTOU
1 Bund  Petersilie
1 Bund  Basilikum
1 Bund  Kerbel
20 Gramm  Rosmarinnadeln
20 Gramm  Thymianblättchen
2   Knoblauchzehen
    Salz
    Weißer Pfeffer adM
1/4 Ltr. Olivenöl
    Semmelbrösel zum Binden
 

Zubereitung

1. Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen.
 
2. Den Lammrücken waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Öl in einer Kaßerolle mit feuerfesten Griffen erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten. In den Backofen stellen und in etwa 5 Minuten fertig garen.
 
3. Für den Pistou die Kräuter und die geschälten Knoblauchzehen fein hacken und unter Rühren das Öl dazugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach und nach so viel Semmelbrösel hinzufügen, daß eine geschmeidige Paste entsteht. Fleisch aus dem Ofen nehmen und Grill einschalten.
 
4. Den Lammrücken erst mit Senf, dann mit dem Pistou bestreichen und einige Minuten unter dem Grill gratinieren. Bei Tisch tranchieren.
 
Tip: Sie können den Lammrücken auch mit den Knochen anbraten, ihn dann erst auslösen, wieder auf das Knochengerüst setzen und dann mit Pistou bestrichen unter dem Grill gratinieren.
 
Beilage: Kartoffel-Zucchini-Plätzchen Getränkeempfehlung: Rotwein aus der Provence
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten Pro Portion: 790 kcal; 19 g E, 79 g F, 0 g K
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ISBN 3-570-01885-7

Vorheriges Rezept (893) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (895)