Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 908

Vorheriges Rezept (907) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (909)

Lammrücken mit Zucchinikruste

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Zucchini
1 Bund  Basilikum
2 Scheiben  Weizentoast (entrindet)
2   Eier (getrennt)
50   Ger. Gouda
    Salz
    Pfeffer
700 Gramm  Lammrückenfilet
3 Essl. Öl
150 ml  Lammfond
100 ml  Weißwein
2   Dunkler Soßenbinder
1   Knoblauchzehe (durchpreßt)
40 Gramm  Butter oder Margarine
150 Gramm  Kirschtomaten
 

Zubereitung

150 g Zucchini waschen, groß raspeln. Basilikum waschen, zupfen. gut trocknen und mit denm Brot im Mixer fein zerkleinern, mit Eigelb, Zucchini und Käse mischen, salzen und pfeffer. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
 
Lammrücken salzen und pfeffern, in einer Pfanne im heißen Öl von jeder Seite 2 Min. auf 2 ½ oder Automatik-Kochstelle 9-10 anbraten. Mitder Masse bestreichen, auf ein Blech setzen und im Umluftofen bei 160 - 180 ÝC 25 - 30 Min. braten. Bratensatz mit Fond, Wein ind Soßenbinder aufkochen, pfeffern und salzen.
 
Inzwischen 600 g Zucchini waschen und in Scheiben schneiden, mit dem Knoblauch im Fett andünsten. Dann den Topf schließen und alles 6 Min. ohne Energiezufuhr dünsten. Tomaten halbieren, dazugeben und weitere 2 Min. garen. Salzen, pfeffern und zusammen mit dem Lammrücken servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Erfasst von Frank Dingler

Vorheriges Rezept (907) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (909)