Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 910

Vorheriges Rezept (909) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (911)

Lammruecken Unter der Pinienkernkruste auf Thymian-Jus mit Bohnenragout

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Ausgeloester Lammruecken
200 ml  Lamm-Jus
800 Gramm  Kleine Fruehkartoffeln
4 Zweige  Rosmarin
1 kg  Dicke Bohnen
300 Gramm  Schnibbelbohnen
300 Gramm  Buschbohnen
4   Strauchtomaten
2 Zweige  Bohnenkraut
1   Knoblauchzehe
2   Schalotten
1 Scheibe  Toastbrot
1 Essl. Oliven-Mus
20 Gramm  Pinienkerne
    ; Salz und Pfeffer
    Olivenoel
 

Zubereitung

Die Dicke-Bohnen-Kerne blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken. Die Bohnenkerne aus der Haut druecken. Schnibbelbohnen waschen, Enden abschneiden und Faeden abziehen blanchieren, abschrecken. Buschbohnen waschen, Enden abschneiden, blanchieren, abschrecken. Tomaten haeuten, entkernen und achteln.
 
In einer Pfanne die gewuerfelten Schalotten in Olivenoel glasig anbraten. Die Bohnen nebst Bohnenkraut dazugeben, mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Muehle wuerzen. Zum Schluss die Tomaten unterschwenken.
 
Kartoffeln gut waschen und kochen. Nach Geschmack pellen, in Olivenoel bei mittlerer Hitze sanft mit Rosmarin braten, gegen Ende Knoblauchscheiben mitgaren lassen. Salzen und pfeffern.
 
Lammfleisch salzen und pfeffern, in Olivenoel rosa braten. Jeweils eine Seite duenn mit Olivenpaste bestreichen, in ein Gemisch aus gehackten Pinienkernen und frisch geriebenem Toastbrot druecken. Mit dieser Seite nach oben im Backofen kurz gratinieren. Lamm-Jus mit Thymian aufkochen, evtl. reduzieren. Danach durch ein Sieb passieren. Mit Cayenne-Pfeffer und weissem Pfeffer abschmecken.
 
Getraenk: Spaetburgunder Weissherbst.

Quelle

WDR TEXT / Krisenkochtipp

Vorheriges Rezept (909) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (911)