Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 931

Vorheriges Rezept (930) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (932)

Lammsate

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DAS FLEISCH
2   Schalotten
500 Gramm  Lammfilets
3 Essl. Süsse Sojasauce
1/2 Teel. ; schwarzer Pfeffer
    -- gem.
    ; Öl für die Pfanne
16   Holzspiesse
1   Chilischote

   FÜR DIE ERNUSSSAUCE
3   Schalotten
2   Knoblauchzehen
2 Essl. Sojaöl
150 Gramm  Ernusspaste
200 ml  ; Wasser
2 Teel. Sambal Oelek
    ; Salz
    Brauner Zucker
1 Essl. Sojasauce
3 Essl. Limettensaft
 

Zubereitung

Schalotten schälen, fein hacken. Lammfilets (tiefgefrorene langsam auftauen lassen) in Stücke schneiden. Mit Sojasauce, Pfeffer und Schalotten mischen und ca. 2 Stunden marinieren.
 
Etwa 5 Fleischstücke auf je einen Holzspiess ziehen. Pfanne mit Öl bestreichen, erhitzen. Spiesse darin pro Seite ca. 4 Minuten braten.
 
Die Chilischote in feine Scheiben schneiden und über die Satespiesse streuen.
 
Schalotten und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Sojaöl erhitzen und anbraten. Erdnusspaste, Wasser und Sambal Oelek zugeben, gut verrühren und kurz aufkochen lassen. Mit Etwas Salz, braunem Zucker, Sojasauce und Limettensaft abschmecken.
 
Satespiesse mit der Ernusssauce serviern.
 
Als Beilage passt ein leichter Salat aus Ananas und Gurke.
 
,AT Ingrid
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

die Aktuelle
27.07.97
Erfasst von I.Benerts

Vorheriges Rezept (930) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (932)