Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 940

Vorheriges Rezept (939) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (941)

Lammschnitzel in der Kräuterpanade mit Romanasalat mit Senfvinaigrette

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ROMANASALAT
1 Essl. Scharfer Senf
1 Essl. Knoblauch, fein gehackt
6 Essl. Olivenöl
3 Essl. Zitronensaft
    Salz, Pfeffer aus der
    -- Gewürzmühle
200 Gramm  Romanasalat
160 Gramm  Cocktailtomaten

   SCHNITZEL
4   Schnitzel von der Lammkeule
    Salz, Pfeffer aus der
    -- Gewürzmühle
2   Eier
2 Essl. Sahne, steif geschlagen
200 Gramm  Frische Weissbrotbrösel
1 Teel. Thymianblättchen
1 Teel. Rosmarinnadeln, gehackt
    Mehl zum Mehlieren
100 Gramm  Butterschmalz
1 Essl. Knoblauch, gehackt

   AUSSERDEM
    Parmesan zum Darüberreiben
 

Zubereitung

1. Für das Salatdressing Senf, Knoblauch, Olivenöl und Zitronensaft in ein Mixgefäss geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Stabmixer zu einer sämigen Sauce mixen. Romanasalat waschen, trockenschleudern. Blätter in grosse Stücke schneiden. Cocktailtomaten waschen, trockentupfen und halbieren.
 
2. Schnitzel mit Klarsichtfolie bedecken und plattieren, anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen. Eier und Sahne verquirlen. Weissbrotbrösel mit Kräutern mischen. Schnitzel kurz in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen, durch die Ei-Sahne-Mischung ziehen und anschliessend in den Kräuterbröseln wenden. Panade leicht andrücken.
 
3. Butterschmalz in einem Topf schmelzen lassen, Knoblauch darin einmal erhitzen. Butterschmalz in eine Pfanne passieren und Lammschnitzel darin bei mittlerer Hitze goldgelb ausbacken. Zwischendurch einmal wenden. Anschliessend Schnitzel herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
 
4. Salat mit der Senfvinaigrette mischen, zusammen mit den Schnitzeln anrichten. Etwas Parmesan darüber reiben.
 
http://www.3sat.de/3satframe.php3?url=http://www.3sat.de/geniessen/r ezepte/21600/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 07.08.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Geniessen auf gut
deutsch,
Lammkeule,
3sat 07.08.2001;
Lafers Küchen-Tipp
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (939) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (941)