Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 995

Vorheriges Rezept (994) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (996)

Lammsuppe mit Pernod

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Lammbrust
1 Bund  Suppengrün
1   Lorbeerblatt
    Nelken
    Wacholderbeeren
    Pfefferkörner
1 Essl. Butter
1   Karotte
1   Zwiebel
1 klein. Fenchelknolle
100 Gramm  Eiernudeln (Suppennudeln),
    -- bißfest gekocht
1   Tomate
2 Essl. Petersilie, gehackt
2 Essl. Basilikum, gehackt
    Salz
    Pfeffer, schwarz
1 Prise  Muskat
1 Prise  Zucker
1 Prise  Cayennepfeffer
1 Schuss  Pernod, Menge nach
    -- Geschmack
 

Zubereitung

Die Lammbrust und das Suppengrün in einen Topf geben und Wasser angießen. Das Lorbeerblatt, die Nelken, die Wacholderbeeren und die Pfefferkörner dazugeben und das Ganze bei mässiger Hitze zu einer Suppe verkochen. Nach Ende der Garzeit das Fleisch herausnehmen und in kleine Würfel schneiden. Die Suppe passieren und mit zerschlagenem Eiweiß und Eis klären.
 
Für die Einlage die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel ins Fett geben und glasig schwitzen. Die Fenchelknolle und die Karotte putzen, waschen und in hauchdünne Streifen schneiden. Die Gemüsestreifen zu den Zwiebeln geben und kurz mitschwitzen. Das Lammfleisch dazugeben, die Eiernudeln untermischen und mit der Lammbrühe auffüllen. Die Tomate enthäuten, entkernen, in feine Streifen schneiden, unter die Suppe heben, alles zusammen erhitzen. Mit Petersilie und Basilikum würzen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker sowie Cayennepfeffer abschmecken.
 
Die Suppe mit Pernod aromatisieren und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Micha Eppendorf
aus meiner Sammlung

Vorheriges Rezept (994) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (996)