Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 162

Vorheriges Rezept (161) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (163)

Hagebuttenmark (Und Marmelade)

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
    Hagebutten
    Gelierzucker
    Zitronensaft
 

Zubereitung

Die frisch gesammelten Hagebutten verlesen, Stiele und Bluetenreste entfernen, halbieren und die Samen herausschälen. Die Fruchtschalen mehrmals waschen, bis die Samenhärchen herausgelöst sind.
 
Über Nacht in Wasser einweichen.
 
Danach die Hagebuttenschalen, knapp mit Wasser bedeckt, 30 Minuten weichkochen, etwas abkühlen lassen und anschliessend im Mixer pürieren.
 
Dieses Hägenmark kann direkt weiterverwendet werden.
 
Für die Marmelade das Mark im Verhältnis 1:1 mit Gelierzucker mischen und etwas Zitronensaft hinzugeben. Unter Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Noch heiss in Gläser füllen.
 
,AT Tom Frank ,D 15.12.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Tom Frank ,NO EMail: T.FRANK@NADESHDA.org
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Köstliches aus der
Naturküche
Erfasst von Gunther
Mannig

Vorheriges Rezept (161) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (163)