Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 219

Vorheriges Rezept (218) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (220)

Ingwermarmelade

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Frische Ingwerknollen
3/4 Ltr. Weisswein
2 Essl. Zitronensaft
1 kg  Zucker
1   Normalflasche Opekta (225
    -- g, mit Citropekt)
 

Zubereitung

Ingwer waschen, schälen. Schalen, Wein und Zitronensaft etwa 30 Min. auskochen, zugedeckt über Nacht stehen lassen. Geschälten Ingwer mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Am nächsten Tag den Sud von den Schalen abgiessen und zurück in den Topf tun. Ingwer durch die grobe Scheibe vom Fleischwolf drehen, in den Sud geben und 15 Min. darin kochen. Danach Zucker und Zitropekt einrühren, 10 Sekunden kochen lassen. Zuletzt Opekta einrühren, aufwallen lassen und sofort in saubere Gläser füllen, verschliessen. Anmerkung: Ich habe dieses Rezept selbst noch nicht ausprobiert, weil ich keinen Ingwer mag. Aber bei anderen Rezepten hat es auch funktioniert, wenn man das flüssige Geliermittel Opekta und den Zucker durch Gelierzucker ersetzt, bei dem man nur halb soviel Zucker braucht. (genau die Mengenangaben beachten!) Die Marmeladen werden dann nicht ganz so süss und kalorienreich. * Quelle: essen & trinken - Buch Einmachen ** Gepostet von Bettina Benzel Date: Thu, 13 Apr 1995 Stichworte: Ingwer
:Stichworte : Marmeladen

Vorheriges Rezept (218) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (220)