Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 243

Vorheriges Rezept (242) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (244)

Kastanienmarmelade mit Kirsch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1,6 kg  Kastanien
1 kg  Zucker
1 Ltr. Wasser
1 1/2 Teel. Vanillezucker
35 Gramm  Kirschwasser
 

Zubereitung

Die Kastanien mit einem Messer kreuzweise einritzen. In einen Kochtopf legen, mit Wasser bedecken und 10 Minuten kochen. Die Kastanien abschütten, schälen und von der Haut befreien. Nun nochmals in den Kochtopf geben, mit frischem Wasser bedecken und etwa 40 Minuten auf kleinem Feuer weich kochen. Das Wasser abgiessen und die Kastanien durch ein feines Sieb streichen. Den Zucker in einem Topf leicht karamelisieren. Mit Wasser ablöschen und so lange kochen lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Das Kastanienpüree mit dem Vanillezucker dazumischen und alles bei niedriger Temperatur etwa 15 Minuten um rund ein Viertel einkochen lassen. Den Kirsch unterrühren, die Marmelade sofort in vorgewärmte Gläser füllen und verschliessen. * Quelle: Oskar Marti, Ein Pöt am Herd,Herbst in der Küche Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10433-2 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 05 Nov 1994 Stichworte: Aufbau, Kastanie
:Stichworte : Marmeladen

Vorheriges Rezept (242) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (244)