Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 254

Vorheriges Rezept (253) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (255)

Kirschenmarmelade mit Holunderblüten (Und Varianten)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

850 Gramm  Süsse Kirschen; entsteint
2   Holunderblütendolden die
    -- Blüten ausgezupft
1 kg  Gelierzucker
2 Essl. Kirsch

   LAVENDELVARIANTE
8   Lavendelrispen ausgezupfte
    -- Blüten

   MANDELNVARIANTE
100 Gramm  Mandeln; gemahlen
 

Zubereitung

Die Kirschen durch den Fleischwolf drehen. Mit Gelierzucker verrühren, rasch aufkochen und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Die abgezupften Holunderblüten mit dem Kirsch daruntermischen und die Marmelade heiss in warme, trockene Gläser abfüllen, sofort verschliessen. Lavendelvariante: statt Holunderblüten nimmt man die ausgezupften Blüten von Lavendelrispen. Mandelnvariante: anstelle von Holunderblüten kann man auch gemahlene Mandeln beifügen. * Quelle: O. Marti, Ein Pöt am Herd, Sommer in der Küche, Hallwag Bern ISBN 3-444-10421-9 ** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux (2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19) Stichworte: Kirschen, Holunder, Aufbau
:Stichworte : Marmeladen

Vorheriges Rezept (253) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (255)