Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 305

Vorheriges Rezept (304) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (306)

Linzertorte mit Hagebuttenmarmelade

( 1 Kuchen )

Kategorien

Zutaten


   TEIG
150 Gramm  Zucker
200 Gramm  Butter
1   Ei
1 Essl. Kakao
1 Teel. Zimt
1 Prise  Nelken, gemahlen
1 Schuss  Rum
10 Gramm  Backpulver
200 Gramm  Mehl
200 Gramm  Nüsse, gemahlen

   FÜLLUNG UND GUSS
300 Gramm  Hagebuttenmarmelade
150 Gramm  Aprikosenmarmelade
 

Zubereitung

Zucker, Butter, Ei, Kakao, Zimt, Nelken, Rum, Backpulver zusammen kneten, nicht schaumig rühren. Das gesiebte Mehl und die gemahlenen Nüsse kurz unter die glatte Buttermasse kneten und den Teig mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.
 
Von dem gekühlten Teig ca. 2/3 auf ca. 1,5 cm Stärke ausrollen und den Boden der gefetten Kuchenform (26 cm Durchmesser) damit auslegen. Aus einem Teil des restlichen Teiges einen Strang formen und den am Rand der Form entlang legen.
 
Auf der Teigmitte die Hagebuttenmarmelade verteilen und aus dem restlichen Teig Stränge Formen, die rautenförmig bis zum Rand auf der Hagebuttenmarmelade verteilt werden. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen (200 Grad Ober-Unterhitze oder 175 Grad Heissluft) ca. 35 Minuten backen.
 
Den fertig gebackenen Kuchen aus der Form stürzen, die Aprikosenmarmelade aufkochen und mit dem Pinsel auf dem fertig gebackenen Kuchen verteilen.
 
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/sonntagskuchen/archiv/2001/10/ 12/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 14.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kaffee oder Tee,
SWR 12.10.2001;
Rezept von Eva Hess
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (304) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (306)