Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 309

Vorheriges Rezept (308) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (310)

Löwenzahnhonig, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

200 kg  Löwenzahnblüten
1 Ltr. Wasser
1 kg  Zucker
    Zimt
    Ingwer
    Erfasst am 03.05.01 durch Roy,
    Www.Selbstgemachtes.de
    Süß & Sauer Einmachen - Sigloch Edition-
 

Zubereitung

200 Löwenzahnblüten möglichst abseits der Straßen sammeln. Die Blütenblätter abzupfen, in eine große Pfanne legen, knapp mit Wasser bedecken und das Ganze 15 bis 20 Minuten leicht kochen lassen. Dann Blüten und ca. 1 l Wasser auf ein Haarsieb schütten und den abtropfenden Saft auffangen. 1 Liter Saft und 1 kg Zucker nun so lange unter gelegentlichem Rühren einkochen, bis sich die Flüssigkeit zu einer honigähnlichen Masse verdickt. Das kann 2 bis 3 Stunden dauern. Den eingedickten Saft in vorbereitete, vorgewärmte Fläschchen mit Bügelverschluß abfüllen und gut verschließen.
 
VARIANTE:
 
200 Löwenzahnblüten waschen. 2 Zitronen waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Löwenzahnblüten und die Zitronenscheiben in 1 Liter Wasser wenige Minuten kochen. 24 Stunden stehen lassen, dann durch ein Sieb drücken und die aufgefangene Flüssigkeit - es sollte etwa 1 Liter sein - mit 1 kg Zucker ca. 1 Stunde kochen, dabei öfter umrühren. Den fertigen Honig in vorbereitete Gläser füllen.

Vorheriges Rezept (308) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (310)