Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 466

Vorheriges Rezept (465) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (467)

Süßsaure Zwetschgen

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Zwetschgen,
250 ml  Rotweinessig,
250 ml  Weißweinessig,
6 Essl. Zucker,
6   Gewürznelken,
1/2 Stange  Zimt
 

Zubereitung

Die Zwetschgen waschen, entstielen, mit Kuechenpapier trockenreiben, mit einer Stricknadel ringsum einige Male einstechen. Rot- und Weissweinessig (man kann auch nur eine Essigsorte dafuer verwenden), Zucker, Gewuerznelken und Zimtstange miteinander aufkochen. Auf ganz kleinem Feuer 5 Minuten koecheln lassen. Die Zwetschgen in mit heissem Essig-Salzwasser (2 EL Essig, 2 EL Salz auf 1 l kochendes Wasser) ausgespuelte Glaeser geben. Den Sud gut zur Haelfte einkochen lassen, abseihen, nochmals aufkochen, ueber die Zwetschgen geben. Sofort verschliessen. ("Kathrin Rueeggs pikante Einmachkueche", Mueller-Rueschlikon Verlags AG)
:Stichworte : Eingemacht, Eingemachtes, Marmeladen, Zwetschge
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Süßsauer Eingemacht
: : Folge 157, vom 06. Oktober 1996
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (465) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (467)