Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 471

Vorheriges Rezept (470) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (472)

Tomaten Chutney

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Reife Tomaten,
500 Gramm  Unreife Tomaten,
2 groß. Zwiebeln,
8   Knoblauchzehen,
1 Essl. Sonnenblumenöl,
6 Essl. Zucker,
250 ml  Weißweinessig,
1 Teel. Salz,
6 Zweige  Stangensellerie,
1 Bund  Petersilie,
1 Teel. Gemahlenen Koriander,
1 Teel. Gemahlenen Pfeffer,
3   Zerbröselte Chilischoten,
2   Zerbröselte Lorbeerblätter
 

Zubereitung

Reife Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, Stueck fuer Stueck auf einer Schaumkelle 1 Minute in kochendes Wasser halten, schaelen, klein schneiden.
 
Unreife Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, mit dem Sparschaeler schaelen, klein schneiden.
 
Zwiebeln schaelen, fein hacken, Knoblauch schaelen, fein hacken. Oel heiss werden lassen, Zwiebel und Knoblauch glasig daempfen, Tomatenstuecke beigeben, koecheln lassen, gelegentlich umruehren. Zucker, Essig, Salz beigeben.
 
Stangensellerie waschen, in Streifen schneiden, beigeben. Petersilie waschen, fein hacken, beigeben. Koriander, Pfeffer, Chilischoten, Lorbeerblaetter beigeben. Alles auf kleinem Feuer kochen, bis es zu einem dicken Mus geworden ist. Ruehren! In mit heissem Essig-Salzwasser (2 EL Essig, 2 EL Salz auf 1 l kochendes Wasser) ausgespuelte Schraubdeckelglaeser fuellen. Sofort verschliessen. Dunkel, kuehl und trocken aufbewahren. ("Kathrin Rueeggs pikante Einmachkueche", Mueller-Rueschlikon Verlags AG)
:Stichworte : Chutney, Eingemacht, Eingemachtes, Marmeladen
: : Tomate
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Süßsauer Eingemacht
: : Folge 157, vom 06. Oktober 1996
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (470) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (472)