Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 516

Vorheriges Rezept (515) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (517)

Zwetschgen-Birnen-Gelee mit Minze und Zimt

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 1/2 kg  Zwetschgen
5 Stiele  Pfefferminz
1   Zimtstange
250 ml  Wasser
1 kg  Birnen
10 Gramm  Zitronensäure
500 Gramm  Extra-Gelierzucker
1 1/4 kg  -- für Früchte
 

Zubereitung

Zwetschgen entsteinen. Mit Minze, Zimt und Wasser weichdünsten. Durchschlag mit einem Mulltuch auslegen. Zwetschgen hineingeben und den Saft abtropfen lassen. 750 ml Saft abmessen (bezogen auf Zubereitung mit 2 1/2 kg Zwetschgen). Birnen entkernen und kleinschneiden, in wenig Wasser weichdünsten. Wie die Zwetschgen entsaften und dann 500 ml Saft abmessen (bezogen auf Zubereitung mit 1 kg Birnen). Zwetschgen- und Birnensaft mit Zitronensäure und Gelierzucker in einem hohen Topf mischen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Dann 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Abschäumen, Gelierprobe machen und sofort in heiss ausgespülte Twist-Off-Gläser füllen. Deckel zuschliessen und die Gläser 5 Minuten auf die Deckel stellen. Umdrehen und auskühlen lassen. Gelierprobe: etwas Marmelade auf einen kalten Teller geben, wird sie nicht sofort fest, nochmals kurz aufkochen. * Karin Janssen Vital, Heft 8, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Birnen, Zwetschgen, Aufbau
:Stichworte : Marmeladen

Vorheriges Rezept (515) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (517)