Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 77

Vorheriges Rezept (76) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (78)

Eingelegte Knoblauchzehen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

10   Knoblauchknollen
1/2 Ltr. Weisswein (herb)
100 ml  Essigessenz
75 Gramm  Zucker
2   Chilli-Schoten 2 Tl.
    -- Rosmarin 2 Tl. Thymian
8   Gewürznelken
1 Teel. Pfefferkörner (weiss)
4   Lorbeerblätter
2 Teel. Salz
4 Essl. Öl
 

Zubereitung

Ohne das Öl alles zusammen ca. 3 Minuten zum Kochen bringen, (mit den Knoblauchzehen).
 
Danach im geschlossenen Topf über Nacht stehen lassen. am nächsten Tag alles noch einmal ca.4 - 5 Minuten aufkochen, (aber ohne den Knoblauchzehen).
 
Anschliessend den Sud mit den Zehen in ein Glas füllen, und mit Öl abdecken. Die Knollen können sofort verzehrt werden, kein brennen auf der Zunge, gesund für den Kreislauf. Die fertigen Knollen als auch der Sud sind ideal zum verfeinern von Salaten und Sossen ** Gepostet von: Tabitha Lüdtke Erfasser: Tabitha Datum: 07.04.1996 Stichworte: Eingelegtes, Knoblauch
 
Stichworte: Eingelegtes, Knoblauch
:Stichworte : Marmeladen

Vorheriges Rezept (76) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (78)