Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1052

Vorheriges Rezept (1051) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1053)

Dinkelfastenbrühe und Dinkelkörnerbrühe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Gemüse; Fenchelknollen,
    -- grüne Bohnen, Karotten,
    -- Sellerie Petersilienwurze
    Wasser
1 Ltr. Wasser
    Kräuter;gehackt
    -- (Petersilie Beifuss,
    -- Gundelrebe, Liebstöckl
    Gewürze; (Bertram,
    -- Quendel, Galgant, Mu
1 Prise  Salz

   FUER DIE FASTENBRUEHE
2 Essl. Dinkelgriess

   FUER DIE DINKELKOERNERBRUEHE
1 Tasse  Dinkelkörner
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Nach SUEDWEST-TEXT 3/96
- Fastenkur nach Hildegard
- von Bingen. Von Kathrin
- Rüegg u. Werner O. Feisst
- Erfasst: Ulli Fetzer Dinkelfastenbrühe
 
Das Gemüse fein schneiden, bei offenem Topf in wenig Wasser dünsten und pürieren. Dinkelgriess 5 Minuten in Wasser aufkochen. Püriertes Gemüse dazugeben, kurz aufkochen, würzen und mit Salz abschmecken. Dinkelkörnerbrühe Das feingeschnittene Gemüse und die übrigen Zutaten (Kräuter erst kurz vor Ende der Garzeit zugeben) werden 20 Minuten im Wasser aufgekocht. Das Ganze absieben und die Flüssigkeit warm trinken.
 
Stichworte:
 
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (1051) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1053)