Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1066

Vorheriges Rezept (1065) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1067)

Donau Fischsuppe 4 (Im Freien Gekocht) (Dunai Halßszlé)

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Karpfen (eventuelle
    -- Fischinnereien)
150 Gramm  Zwiebel
50 Gramm  Paprika edelsüß
1 Essl. Tomatenmark
20 Gramm  Salz
2   Kirschpaprika
    -- bis 1/2 mehr
4   Portionen sog.
    -- "Streichholznudeln"
 

Zubereitung

Donau Fischsuppe 4 (im Freien gekocht) (Dunai halßszlé)
 
Den Karpfen abschuppen. Den Kopf und Schwanzteil abschneiden. Aus dem Kopf den Bitterzahn mit eine Messerklinge abspringen lassen. Das Fleisch in ca. 1,5-2 cm breite Scheiben schneiden, salzen, 1 Stunde stehenlassen. Kleingehackte Zwiebeln in einen Kuperkessel geben. Kopf und Schwanz darauflegen, mit 3 liter kaltem Wasser aufgießen und bei grossem Feuer zu kochen bringen. Nach dem Aufkochen die hälfte von Paprikamenge hineingeben, salzen. Nach etwa 10 Minuten die Fischscheiben hineingeben, und weiterkochen. Kirschpaprika hineingeben. Nach weitere 10 Minuten die andere Paprikahälfte und die Innereien (Fischmilch und Fischroggen) vorsichtig hiheingeben. Noch 10 Minuten kochen und fertig. Nie Rühren, nur schütteln. Mit "Streichholznudeln" servieren.
:Stichworte : Suppe
:Stichworte : Fisch
:Stichworte : Ungarn
:Energie : 0 kcal
:Quelle : Kuechentipps
:Quelle : Erfasst *RK* 06.01.03 von
:Quelle : Michael Staib
:Fingerprint : 24447984,-2010101320,Kalorio

Quelle

Kuechentipps

Vorheriges Rezept (1065) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1067)