Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 112

Vorheriges Rezept (111) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (113)

Aufgeschäumtes Grünkernsüppchen

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Grünkern
1   Kassler Kotelett (ca. 200
    -- g)
30 Gramm  Kalte Butter
1   Schalotte, fein geschnitten
1 Essl. Karotte, fein gewürfelt
1 Essl. Sellerie, fein gewürfelt
1 Essl. Lauch, fein gewürfelt
500 ml  Fleischbrühe
50 Gramm  Crème fraîche
1 Essl. Petersilie, fein
    -- geschnitten
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Den Grünkern über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Dann auf einem Sieb abtropfen lassen. Das Fleisch vom Knochen schneiden und fein würfeln.
 
Die Hälfte der Butter in einem Topf schmelzen und die Schalotte darin glasig dünsten. Fleisch- und Gemüsewürfel zugeben und den Grünkern, alles gut durchschmoren.
 
Anschliessend mit der Brühe auffüllen und den Fleischknochen zugeben. Alles ca. 50 Minuten köcheln lassen. Den Knochen wieder herausnehmen und die Crème fraîche unter die Suppe rühren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Die restliche kalte Butter mit einem Pürierstab flöckchenweise unter die Suppe arbeiten, dabei die Suppe aufschäumen. Die Suppe abschmecken, mit Petersilie bestreuen und servieren.
 
,AT Christina Philipp ,D 15.01.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-Buffet 15.01.2002,
Winterküche -
überraschend leicht,
verführerisch gut;
Rezept von Ute Herzog
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (111) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (113)