Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1121

Vorheriges Rezept (1120) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1122)

Eierschwammersuppe mit Kraeutern

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kalbsknochen
100 Gramm  Porree
100 Gramm  Karotten
100 Gramm  Petersilwurzel
8   Schwarze Pfefferkörner
1   Lorbeerblatt
2 Bund  Petersilie
1   Zwiebel
3   Schalotten
250 Gramm  Eierschwammerln
    Salz
    Pfeffer
    Butter
1/8 Ltr. Schlagrahm
    Muskatnuss
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Erfasst von: Erwin Brix
- erwin.brix@ppl.co.at
- Erfasst am: 30.11.1997
- Quelle: Kleine Zeitung
 
1. Die Kalbsknochen in 1,5l kaltes Wasser geben und aufkochen. Abschäumen. Gemüse grob hacken. Mit Pfefferkörner, Salz, Lorbeerblatt, halbierter Zwiebel und Petersilie zur Suppe geben. 90 Minuten leicht kochen lassen. Abseihen.
 
2. Die Schwammerln putzen, die Schalotten fein hacken. In etwas Butter anrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwei Drittel der Schwammerln beiseite stellen.
 
3. Zu den restlichen Schwammerln etwas Suppe giessen. Mit dem Pürierstab fein pürieren. Die restliche Suppe und das Obers dazugiessen. Die beiseite gelegten Schwammerln dazugeben und fünf Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
 
4. Die restliche, fein gehackte Petersilie darüberstreuen. Eventuell in Butter geröstete Schwarzbrotwürfel dazureichen. Abs: Erwin Brix@235:430/1.22 Eda: 19971130164900w+1
 
Stichworte: Pilz
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (1120) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1122)