Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1167

Vorheriges Rezept (1166) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1168)

Eintopf nach Art der Kanaren

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Getrocknete Kichererbsen
    Olivenoel
500 Gramm  Rinderbrust
250 Gramm  Frischer Speck
2   Blutwuerste (Morcillas)
2   Paprikawuerste (Chorizos)
200 Gramm  Kuerbis
5   Kartoffeln
2   Suesskartoffeln (Boniatos)
2   Maiskolben
1 groß. Birne
200 Gramm  Gruene bohnen
250 Gramm  Weisskohl
3   Knoblauchzehen
2   Gewuerznelken
10   Safrannarben
    -- oder
1 Teel. Safranpulver
    Salz
 

Zubereitung

Die Kicherbsen ueber Nacht in Wasser einweichen. Olivenoel in einem Topf erhitzen. Das in mundgerechte Stuecke geschnittene Fleisch, den Speck und die Wuerste darin anbraten. Die Kichererbsen abgiessen, zum Fleisch geben und alles mit Wasser bedecken. Eine Stunde kochen. Ab und zu den Schaum abschoepfen. Inzwischen den Kuerbis, die Kartoffeln, die Suesskartoffeln, die Maiskolben, die Birne und die gruenen Bohnen waschen, putzen, kleinschneiden und in den Topf geben.
 
Nochmals mit Wasser auffuellen, bis alle Zutaten bedeckt sind. Den Weisskohl in einem separaten Topf blanchieren, abkuehlen lassen, die Struenke entfernen, in feine Streifen schneiden und zum Eintopf geben. Knoblauch, Gewuerznelken und Safranfaeden in einen Moerser geben und mit dem Stoessel zu einer Paste verarbeiten, eine halbe Kelle Bruehe hinzufuegen, gut durchruehren und in den Eintopf geben.
 
Salzen und weitere 25 Minuten koecheln lassen.

Quelle

EVA GESINE BAUR/ANUSCHKA
SEIFERT
DER REICHTUM DER
EINFACHEN KUECHE. SPANIEN

Vorheriges Rezept (1166) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1168)