Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1189

Vorheriges Rezept (1188) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1190)

Engadiner Perlgraupensuppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Essl. Graupen
200 Gramm  Rinderbrustkernknochen
1   Zwiebel
1   Ganze Knoblauchzehe
1   Knoblauchzehe; fein
    -- geschnitten
2 Essl. Karotten; fein geschnitten
2 Essl. Sellerie; fein geschnitten
2 Essl. Lauch; sehr fein
    -- geschnitten
2 Essl. Speck; fein gewürfelt
1 Ltr. Fleischbrühe
1 Bund  Blattpetersilie; fein
    -- geschnitten
1 Teel. Getrockneter Majoran
  Einige  Scheiben Schwarzbrot
    Butter zum Anbraten
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Zwiebel. Knoblauchwürfel und Speck im Topf mit etwas Butter dünsten. Mit Brühe auffüllen. Die Brustkernknochen dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Graupen zugeben und nochmals 15 Minuten köcheln lassen. Dann Suppengemüse und Majoran zugeben, 5 Minuten kochen. Vor dem Anrichten die Knochen aus der Suppe nehmen, die Petersilie zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schwarzbrot unter dem Grill oder im Toaster rösten. Die Knoblauchzehe halbieren, damit das Brot einreiben und mit etwas Salz bestreuen. Das Brot zur Suppe servieren.
 
Stichworte: Graupen
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Quelle


Vorheriges Rezept (1188) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1190)