Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1192

Vorheriges Rezept (1191) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1193)

Englische Jagd-Terrine

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Schalotten
1 Essl. Butter
1 Bund  Majoran
200 Gramm  Schweineschulter
250 Gramm  Hirschgulasch
    Salz u. Pfeffer
    Wildgewürz
1 Essl. Portwein
2   Eier
2 Essl. Pistazienkerne
100 Gramm  Durchwachsenen Speck
    Cumberlandsauce;
    -- Fertigprodukt oder Rezept
    -- aus Archivdateien
 

Zubereitung

Schalotten schälen und fein hacken. Butter erhitzen und die Schalottenwürfel darin 5 Minuten anschwitzen.
 
Den Majoran waschen, trockenschütteln und fein hacken.
 
Das Schweinefleisch mit dem Hirschgulasch durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen und die Masse mit den Schalotte und dem Majoran verkneten. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Wildgewürz und dem Portwein würzen.
 
Die Eier und die Pistazienkerne unter die Fleischmasse rühren.
 
Den Speck in Scheiben schneiden und eine geeignete Terrinenform damit auslegen. Die Fleischmasse einfüllen, mit Speckscheiben bedecken und die Terrine im Wasserbad ca. 1 1/2 Stunden garen.
 
Die Terrine, warm oder kalt, mit Cumberlaandsauce anrichten, ausgarnieren und servieren.
* Quelle: Nach: Pfiffige Vorspeisen und raffinierte Snacks Naumann u. Göbel, Köln ISBN 3-625-108060-7 Erfasst von: H. Schmitt 17.10.1995 Erfasser: Herbert Datum: 05.11.1995 Stichworte: Vorspeise, Kalt, Hirsch, Schwein, P1
 
Stichworte: P1, Kalt, Schwein, Vorspeise, Hirsch
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (1191) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1193)