Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 12

Vorheriges Rezept (11) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (13)

Afrikanischer Kürbis-Reis-Topf

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Vollkornreis
500 Gramm  Kürbisfruchtfleisch
    -- in
    -- Würfeln
    Öl
1   Gemüsebrühwürfel
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
1 Handvoll  Getrocknete
    -- Datteln oder Rosinen
    Cayennepfeffer
    Muskatblüte
    -- (Macis)
    Kurkuma
    Salz
    Schnittlauch
 

Zubereitung

Dieser exotische Reistopf ist schnell gekocht und so beliebt, daß man ihn im Herbst auch als Festessen kredenzen kann.
 
Die Zwiebeln werden geschält, in Würfel geschnitten und in heißem Öl angedünstet. Den Reis dazugeben, im Öl anbraten und mit Wasser aufgießen, so daß der Reis etwa drei Zentimeter hoch bedeckt ist.
 
Dazu gibt man nach und nach den Brühwürfel, die zerdrückten Knoblauchzehen, die entkernten und kleingeschnittenen Datteln oder Rosinen, das Kürbisfleisch, und zum Schluß die Gewürze.
 
Wenn der Reis gar ist und das Gericht gut abgeschmeckt, kann es, mit kleingeschnittenem Schnittlauch garniert, serviert werden.
 
,AT Petra Hildebrandt ,D 14.11.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Hildebrandt ,NO EMail: phildeb@gmx.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Beate Seeßlen-Hurler:
Das Beste von MacVollwert
ISBN 3-589-20871-6
erfaßt: Petra Hildebrandt

Vorheriges Rezept (11) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (13)