Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1226

Vorheriges Rezept (1225) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1227)

Erbsenschaumsuppe mit drei Schnellen Suppeneinlagen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ERBSENSUPPE
600 Gramm  Erbsen
100 Gramm  Schalotten
100 Gramm  Buterschmalz
200 ml  Weisswein
600 ml  Gemüsefond
100 ml  Schlagsahne
1 Teel. Zitronenschale, abgerieben
1 Teel. Thymian
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

(Das Rezept für die Suppe fehlt).
 
Drei unkomplizierte Vorschläge zum Anreichern einer Erbsenschaumsuppe.
 
1. ) Mit pochierten Wachteleiern Die Eier vorsichtig anstechen, jeweils in einen Löffel aufschlagen und in ganz heisses Salzwasser gleiten lassen.
 
2. ) Mit Garnelen Sud herstellen: Weisswein, Wermut, Knoblauch, Schalotten, Rosmarin, Thymian. Garnelen in einem Dampfeinsatz über dem Sud garen.
 
3. ) Mit Lachs Räucherlachsscheiben auf eine Klarsichtfolie ausbreiten. Mit Creme fraiche bestreichen, mit gehacktem Dill und abgeriebener Zitronenschale bestreuen. Mit Hilfe der Folie den Lachs aufrollen. Die Rolle kurz in den Tiefkühler legen. Dann vorsichtig in Scheiben schneiden und in die Suppe geben.
 
http://www.3sat.de/geniessen/rezepte/40072/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 16.12.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Johann Lafers Culinarium,
Suppen,
3sat 10.12.2002;
Lafers Küchen-Tipp
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (1225) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1227)