Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1237

Vorheriges Rezept (1236) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1238)

Erbsensuppe mit Croutons

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Erbsen, , getrocknete gruene
2   Zwiebeln,
1 kg  Kasseler-Nacken,
3 Essl. Gemuesebruehe,
250 Gramm  Moehren,
    Knollensellerie, und
    Kartoffeln,
4 Scheiben  Toastbrot,
1 Essl. Butter oder Margarine,
    Salz,
    Edelsuess-Paprika,
    Weisser Pfeffer aus der
    -- Muehle,
5 Essl. Roestzwiebeln, fertige,
    -- evtl. mehr
    Petersilie, etwas
 

Zubereitung

1. Zwiebel schaelen und hacken. Fleisch waschen. Zwiebeln im heissen Olivenoel anduensten. Fleisch und Erbsen zugeben. 2 l Wasser zugiessen. Aufkochen, Bruehe einruehren. Ca 1 1/4 Stunden koecheln lassen.
 
2. Gemuese und Kartoffeln schaelen, waschen und wuerfeln. Nach ca. 30 Minuten zu den Erbsen geben und weitergaren.
 
3. Brot wuerfeln. Im heissen Fett unter Wenden goldbraun braten. Mit Salz und Paprika wuerzen.
 
4. Fleisch herausnehmen und vom Knochen loesen. In Wuerfel schneiden und wieder zufuegen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Croutons, Roestzwiebel und Petersilie bestreuen.
:Stichworte : Erbse, Suppe
:Notizen (**) : Gepostet von: EMIL MUELLER
:Zusatz : Zubereitung
: : 60 Minuten

Vorheriges Rezept (1236) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1238)