Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1243

Vorheriges Rezept (1242) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1244)

Erbsensuppe mit Hummermedallions

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Frische Erbsenschoten
3/4 Ltr. Gefluegelfond, hell
4   Schalotten; gewuerfelt
50 ml  Weisswein
20 Gramm  Butter
2 Essl. Creme fraiche
    Salz, Pfeffer
1   Europaeischer Hummer
    -- a ca. 300-400 g
 

Zubereitung

Die Butter im Topf zergehen lassen. Die Scharlottenwuerfel darin anschwitzen. Die Erbsenschoten pahlen und dazugeben, leicht, ohne Farbe, mit anschwitzen und mit dem Weisswein abloeschen. Mit einem 1/ 2 Liter von dem hellen Gefluegelfond aufgiessen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und die Erbsen weichkochen.
 
Anschliessend die Suppe mit einem Mixstab puerieren und den restlichen Gefluegelfond zur Regulierung der Konsistenz hinzugeben. Nochmals mit Salz und Pfeffer, eventuell mit etwas Weisswein, abschmecken und mit Creme fraiche verfeinern.
 
Den Hummer in kochendes Wasser legen und einmal aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den Hummer etwa 2 bis 3 Minuten ziehen lassen, anschliessend mit kaltem Wasser abschrecken.
 
Den Hummer ausbrechen, den Darm entfernen und den Schwanz in Medallions schneiden. Die Medallions in die Erbsensuppe legen.

Quelle

NORDTEXT

Vorheriges Rezept (1242) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1244)