Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1258

Vorheriges Rezept (1257) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1259)

Erbsensuppe und Driwwelerchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Erbsen
    -- frisch
1 1/2 Ltr. Fleischbrühe
2   Eier
250 Gramm  Mehl
    ; Salz
    ; Pfeffer
    ; Muskat
    Petersilie
 

Zubereitung

Erbsen pallen und in der Fleischbrühe garen. Die Eier mit Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat zu einem glatten Teig verarbeiten und die Driwwelerchen (Krümelchen) daraus formen. Der Teig soll mit den Händen möglichst gleichmäßig in die Brühe gekrümelt werden. Dann in der Brühe gar ziehen lassen.
 
Die Suppe wird mit viel frischer, gehackter Petersilie bestreut und sehr heit auf den Tisch bebracht.
 
Extra-Tip: Brokkoliröschen und gebratene Weißbrotwürfel besonders gut.
 
,NI ** ,NO Gepostet von Ingrid Benerts ,AT Ingrid
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

die Aktuelle
16.06.97
erfaßt von I.Benerts

Vorheriges Rezept (1257) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1259)