Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1261

Vorheriges Rezept (1260) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1262)

Erbsentopf (Aus Getrockneten Grünen Erbsen)

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ERBSENTOPF (AUS GETROCKNE
500 Gramm  Getrocknete GRÜNE Erbsen
50 Ltr. Wasser
400 Gramm  Durchwachsener Speck
    Bund Suppengrün
2 x  Zwiebeln
3 x  Möhren
300 Gramm  Kartoffeln
    Lorbeerblatt
1 Teel. Majoran (getrocknet)
6 x  Kleine Brühwürstchen Salz,
 

Zubereitung

6 x Kleine Brühwürstchen Salz, - Pf
 
Die GRÜNEN Erbsen (1) über Nacht in dem Wasser einweichen. Am nächsten Tag MIT den Einweichwasser zum Kochen bringen, ca. 45 Minuten vorkochen; Speck (am Stück) zufügen und noch weitere 45 Minuten kochen.
 
Suppengrün putzen und waschen, Zwiebeln schälen und feinhacken, Möhren und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
 
Nach ca. 1 Stunde Kochzeit, das vorbereitete Gemüse mit dem Lorbeerblatt und dem Majoran in die Suppe geben.
 
Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit den Speck herausnehmen und in Stücke schneiden, mit den Brühwürstchen in die Suppe geben. Lorbeerblatt entfernen.
 
Mit Salz und Pfeffer würzen, sehr heiß servieren.
 
(1) Getrocknete grüne Erbsen: im Gegensatz zu gelben Erbsen sind sie etwas kräftiger im Geschmack.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1260) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1262)