Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1333

Vorheriges Rezept (1332) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1334)

Feine Erbsensuppe mit Pfefferminze

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3   Lauchzwiebeln
1 Essl. Butter oder Margarine
450 Gramm  TK-grüne Erbsen
400 ml  Gemüsefond
200 ml  Trockener Weißwein
    -- (ersatzweise Gemüsef
1/2 Bund  Minze
250 Gramm  Schlagsahne
    Salz
    Cayennepfeffer
    Zucker
 

Zubereitung

Die Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe im heißen Fett andünsten, Erbsen, Gemüsefond und den Weißwein zugeben. Aufkochen und alles sieben Minuten ganz leicht kochen lassen. Etwa zwei Eßlöffel Erbsen aus der Suppe nehmen und beiseite stellen. Die Minzeblättchen abzupfen, einige für die Garnitur beiseite legen. Restliche Blättchen und die Sahne in die Suppe geben und mit dem Schneidstab des Handrührers fein pürieren. Die Erbsensuppe wieder erwärmen und mit Salz, Cayennepfeffer und eventuell einer Prise Zucker abschmecken. Mit den restlichen Erbsen und den Pfefferminzblättchen garnieren. Tips: Besonders fein wird diese Suppe, wenn Sie sie nach dem Pürieren durch ein Sieb streichen. Nährwerte: pro Portion ca. 350 Kalorien, 22 g Fett
 
Stichworte: Creme, Erbse, Minze
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (1332) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1334)