Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1334

Vorheriges Rezept (1333) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1335)

Feine Fischsuelze

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Kabeljaufilet Salz, Pfeffer
    Zitronensaft
400 ml  Fischfond
3   Tomaten
6 Blätter  Gelatine
100 Gramm  Tiefsee-Krabbenfleisch
8 Stücke  Davon fuer spaeter
    -- zurueckbehalten
1 Bund  Schnittlauch
150 Gramm  Vollmilchjoghurt
    Krabben
    Joghurt
    Salatblaetter
    Dill
    Tomatenroeschen
 

Zubereitung

Kabeljaufilet in Stuecke schneiden, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft wuerzen. In Fischfond 8 Minuten garen. Tomaten haeuten, in Spalten schneiden. Gelatine einweichen, ausdruecken, im Fond aufloesen. Tiefsee-Krabbenfleisch (bis auf den zurueckbehaltenen Teil), Fisch, Tomaten portionsweise in kalt ausgespuelte Foermchen fuellen.
 
Fond mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und daruebergiessen. Etwa 3 Std. kalt stellen. Schnittlauch klein schneiden, in Vollmilchjoghurt ruehren, mit Pfeffer, Zitronensaft wuerzen. Suelze stuerzen. Mit dem restlichen Krabbenfleisch, Joghurt, Salatblaettern, Dill und Tomatenroeschen anrichten.
 
Pro Portion 280 kcal/1170 kJ
 
* Quelle: ARD/ZDF 11.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 11 Dec 1994
 
Stichworte: Vorspeise, Kalt, Fisch, Krabbe, Suelze, P4
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (1333) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1335)