Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1350

Vorheriges Rezept (1349) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1351)

Feine Rinderbrühe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Scheiben  Roastbeef
800 ml  Rinderfond
1 Pack. TK-Gemüse; Farmer- oder
    -- Gartengemüse
    Salz
    Pfeffer
    Tabasco
    Sojasauce
4   Eigelb
1 Bund  Basilikum
    Parmesankäse nach Geschmack
 

Zubereitung

Rinderfond in einem Topf erhitzen, das Gemüse hineingeben, aufkochen und ca. 3 Minuten garen. Mit Pfeffer, Salz, Tabasco und Sojasauce abschmecken. Das Roastbeef in Streifen schneiden. Basilikum waschen, ebenfalls in Streifen schneiden. Die Brühe in vorgewärmte Suppenteller füllen, die Roastbeefstreifen in gefälliger Form darin anrichten. In jeden Teller ein rohes Eigelb gleiten lassen. Die Teller mit Basilikumstreifen garnieren. Die Suppe bei Tisch nach persönlichem Geschmack mit Parmesankäse bestreuen. Quelle: Lukullus Nr. 52 vom 24.12.1998 erfasst: Sabine Becker, 30. Dezember 1998 Stichworte: Rind
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (1349) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1351)