Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1419

Vorheriges Rezept (1418) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1420)

Feuertopf-Fondue

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

25 Gramm  Schwarze Pilze; (Mu-Err)
300 Gramm  Rinderfilet
2   Knoblauchzehen
3 Essl. Pikante Sojasosse; (1)
3 Essl. Sherry; (1)
1 Bund  Koriandergrün; (Cilantro)
1 Teel. Speisestärke
1/2 Teel. 5-Gewürze-Mischung
125 Gramm  Tatar
1 Essl. Pikante Sojasosse; (2)
1 Essl. Sherry; (2)
125 Gramm  Garnelen; ausgelöst
250 Gramm  Heilbuttfilet
2 Essl. Pikante Sojasosse; (3)
2   Eier
    Pfeffer
1 Teel. Öl
3   Karotten
125 Gramm  Rettich
3 Ltr. Fleischbrühe
4 Essl. Pikante Sojasosse; (4)
4 Essl. Sherry; (5)
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- burda Moden 9/94
- Gepostet: Rupert Jensch
 
Schwarze Pilze nach Packungsanweisung ca. 15 Min. in warmem Wasser quellen lassen. Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch schälen, fein hacken und mit Sojasosse (1) und Sherry (1) verrühren. Marinade über das Fleisch träufeln und zugedeckt 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Gewaschenes Koriandergrün fein hacken, die Hälfte mit Speisestärke, der Hälfte der Gewürzmischung, Tatar, Sojasosse (2) und Sherry (2) vermengen, daraus walnussgrosse Bällchen formen. Fischfilet waschen, trockentupfen, Fischfilet in dünne Scheiben schneiden. Eier verquirlen, mit Sojasosse (3), restlicher Gewürzmischung, etwas gehacktem Koriandergrün und Pfeffer abschmecken. In erhitztem Öl zu einem Omelett ausbacken und in Stücke teilen. Pilze abtropfen lassen. Karotten und Rettich schälen, alles in dekorative, mundgerechte Stücke teilen. Fisch und Garnelen sowie übrige Zutaten appetitlich auf Tellern anrichten und mit übrigem gehacktem Koriandergrün bestreuen. Brühe mit Sojasosse (4) und Sherry (3) auf dem Herd zum Kochen bringen, dann etwa pro Portion 500 ml in einen Feuertopf (oder Fonduetopf) giessen und am Köcheln halten. Alle Zutaten werden mit kleinen Sieben o. ä. in der Brühe gegart, die zum Abschluss des Fondues mit der übrigen Brühe als Suppe gereicht wird. Nach Wunsch Reis und verschiedene asiatische Dips dazu reichen, wie zum Beispiel fernöstlichen Ketchup, Süss- Sauer-Sosse.
 
Stichworte: China, Fondue
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (1418) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1420)